HomeWirtschaftBörseSell in May (July) der Frankfurter Börse mit Thomas Hupp

Sell in May (July) der Frankfurter Börse mit Thomas Hupp


Andreas Franik (Wirtschaftsjournalist) interviewt Thomas Hupp (Spezialist für saisonalen Börseneffekten) zu saisonalen Börsenbewegungen an den Aktienmärkten und weshalb „Sell in July“ erfolgsversprechender ist als „Sell in May“.

FOLLOW US ON:
Nachrichten - Krawal
Mega-involviert: Sar
NO COMMENTS

LEAVE A COMMENT